Termine & Preise

 

Termin

13.06.2021 – 16.06.2021 Reise-Nr.: 038
22.08.2021 – 25.08.2021 Reise-Nr.: 039

Preis

pro Person im Doppelzimmer  € 398,-
pro Person im Einzelzimmer    € 471,-

Wei­te­re Reiseinformationen

Ein­fach zum Genießen!

Will­kom­men in einem der reiz­volls­ten Fluss­tä­ler Euro­pas, das die Mosel, der längs­te Neben­fluss des Rheins, in das rhei­ni­sche Schie­fer­ge­bir­ge geschnit­ten hat. Das mil­de Kli­ma lässt seit über 2.000 Jah­ren den Wein gut gedei­hen. Zu Füßen der son­nen­ver­wöhn­ten Reb­hän­ge fin­den sich reiz­vol­le Win­zer­ört­chen, male­ri­sche Fach­werk­bau­ten und enge Fluss­schlei­fen mit mit­tel­al­ter­li­chen Bur­gen und ein­zig­ar­ti­gen Aussichtspunkten.

 

1. Tag: Anreise

Auf der Hin­fahrt Zwi­schen­stopp in Koblenz, der Stadt am Zusam­men­fluss von Mosel und Rhein. Zeit für einen Rund­gang durch die his­to­ri­sche Alt­stadt. Anschlie­ßend Wei­ter­fahrt ins gebuch­te Hotel. Nach dem Bezug der Zim­mer noch Zeit zur frei­en Ver­fü­gung. Am Abend wer­den Sie zu einem gemein­sa­men Abend­essen im Hotel erwartet.

2. Tag: Moselrundfahrt

Am Vor­mit­tag unter­neh­men Sie eine Schiff­fahrt auf der Mosel. Die­se geruh­sa­me Art des Rei­sens bie­tet die bes­te Mög­lich­keit, die Bil­der­buch­land­schaft des Mosel­ge­bie­tes zu ent­de­cken. Hin­ter jeder Bie­gung erwar­tet Sie ein neu­er, über­ra­schen­der Blick: male­ri­sche Win­zer­dör­fer, geheim­nis­vol­le Burg­rui­nen und Wein­berg­ter­ras­sen. Am Nach­mit­tag besich­ti­gen Sie ein tra­di­tio­nel­les Wein­gut. Bei einer zünf­ti­gen Wein­pro­be weiht Sie der Win­zer in die Geheim­nis­se des Wein­an­baus an der Mosel ein. Beschwipst vom Wein und vie­len schö­nen Ein­drü­cken, geht es wie­der zurück in Ihr Hotel an der Mosel. Gemein­sa­mes Abend­essen im Hotel.

3. Tag: Aus­flug Trier und Luxemburg

Nach dem Früh­stück erwar­tet Sie Ihre Rei­se­lei­tung zu einem Tages­aus­flug an die Unter­mo­sel. Das Wahr­zei­chen der Stadt Trier, die Por­ta Nigra, ist die größ­te erhal­te­ne römi­sche Tor­burg aus dem 2. Jahr­hun­dert. Trier gilt als die ältes­te Stadt Deutsch­lands. Anschlie­ßend fah­ren Sie in das Groß­her­zog­tum Luxem­burg. Ent­de­cken Sie die wich­tigs­ten und schöns­ten Sehens­wür­dig­kei­ten und uri­ge Alt­stadt­gas­sen, sowie pracht­vol­le Bou­le­vards zum Fla­nie­ren.  Gemein­sa­mes Abend­essen im Hotel.

4. Tag: Heimreise

Nach einem letz­ten Früh­stück vom Buf­fet neh­men Sie Abschied und tre­ten die Heim­rei­se an.

Sie woh­nen:

im Drei-Ster­ne Supe­ri­or Hotel Pis­to­no in Dieblich.

Das Hotel befin­det sich zen­tral in Dieb­lich an der Unter­mo­sel, ca. 14 km von Koblenz ent­fernt. Es ver­fügt über Restau­rant, Wein­kel­ler, Bier­gar­ten, Lift, Hal­len­bad, Sau­na und Sola­ri­um. Die Zim­mer sind mit Bad oder Dusche/WC, Tele­fon und TV ausgestattet.

 

Leis­tun­gen:

  • Fahrt im kom­for­ta­blen Reisebus
  • 3 x Über­nach­tung im Hotel Pistono
  • 3 x Reich­hal­ti­ges Frühstücksbuffet
  • 3 x Abend­essen als 3‑Gang Menü oder Buffet
  • Schiff­fahrt auf der Mosel
  • Wein­pro­be in einem Wein­gut an der Mosel
  • Ganz­tä­gi­ge Rei­se­lei­tung Trier & Luxemburg

Jetzt anmelden und Kontakt aufnehmen!

Telefon

02855 / 828 82

Telefax

02855 / 969 620

E-Mail

info@huelser-reisen.de

Bürozeiten

Montag — Freitag
08:30 bis 18:00 Uhr

Samstag
10:00 bis 13:00 Uhr